Großwulkow

Die 1172 erstmals urkundlich erwähnte Kirche wurde im gleichen Rundbogenstil des romanischen Backsteinbaus errichtet, wie er im Kloster Jerichow Anwendung fand. Der 1686 entstandene quadratische Fachwerkturm ergänzt den Backsteinbau mit seinem geschnitzten, romanischen Triumphkreuz (um 1160) und dem romanischen Taufstein aus dem 12. Jahrhundert

 

Anschrift: Kirche Großwulkow, Dorfstraße, 39524 Wust-Fischbeck OT Großwulkow

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Pfarramt Jerichow